Fit für die Lehre – Hochschuldidaktische Grundlagen 1 und 2

12. Oktober bis 8. Dezember 2017

V1001

Fit für die Lehre – Hochschuldidaktische Grundlagen 1 und 2

Veranstaltungsart: Workshop
Zielgruppe: Lehrende
 
Lehr- und lerntheoretische Grundlagen sind das Fundament guter Lehre.
Dieser Workshop stellt ein Kompaktangebot zum Start in die hochschuldidaktische Ausbildung dar. Aktuelle Theorien zu Lehr-Lernprozessen und deren didaktisch-methodische Anwendung in konkreten Lehrsituationen werden erarbeitet.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Überblick über Prinzipien der Veranstaltungsplanung, aktivierende sowie motivierende Lehrmethoden und Instrumente der Lernerfolgsevaluation. Im Workshop haben Sie die Möglichkeit im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen an einer eigenen Lehrveranstaltungsplanung zu arbeiten und Feedback zu nutzen. Außerdem bietet die Veranstaltung Gelegenheit, Ihre Rolle als Lehrende zu reflektieren und situationsgerechte Handlungsweisen zu entwickeln und auszuprobieren.
 
Legen Sie Ihren Grundstein für erfolgreiche Lehre! 
 
Anrechenbar für das Hochschuldidaktik-Zertifikat: Modul I (32 AE).
 
Die Anmeldung ist über das Hochschuldidaktikzentrum möglich.

Anne Pupak-Gressler

Diplom-Betriebswirtin, M. A. Erwachsenenbildung; systemische Coach und Organisationsentwicklerin (SG zertifiziert). Selbständige Trainerin und Coach. Zuvor Leitung der Arbeitsstelle Hochschuldidaktik in Karlsruhe. Arbeitsschwerpunkte: Didaktische Konzeption, systemische (Lehr-)Beratung, Coaching in Veränderungsprozessen, Organisationsentwicklung, Evaluation als Selbstcoaching in der Lehre.
 
 
 

Fit für die Lehre – Hochschuldidaktische Grundlagen 1 und 2

12. Oktober bis 8. Dezember 2017

V1001

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.