Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

16. Mai 2018

G203

Audience Response Systeme didaktisch sinnvoll nutzen - Kompaktworkshop für NaturwissenschaftlerInnen

Veranstaltungsart: Workshop
Zielgruppe: Lehrende in den Naturwissenschaften
 
Audience Response Systeme (ARS) wie z.B. Hardwareclicker, aber auch ARSnova, Pingo etc., haben seit längerem als interaktive Lernwerkzeuge Einzug in die Vorlesungssäle gehalten. Oft werden ARS als (bloße) „Quiz“-Abfrage eingesetzt, dabei bieten sie viel mehr Möglichkeiten die Stoffvermittlung durch didaktisch geschickte Fragen zu unterstützen. In Kombination mit einer didaktischen (Re-)Konstruktion des Vorlesungs- oder Seminarinhaltes können solche Systeme ein mächtiges Hilfsmittel für nachhaltiges Lernen sein.
 
In diesem Workshop lernen Sie beispielhaft zwei ARS kennen und anwenden. Sie lernen dazu die didaktische Rekonstruktion zur Lernwegplanung kennen und erfahren wie Sie die ARS für das bessere Lernen Ihrer Studierenden nutzen können. Sie arbeiten an Stoffinhalten Ihrer eigenen Vorlesungen/Seminare und können die Vermittlung dieser Inhalte mit Hilfe von ARS optimieren.
 
Nutzen Sie die Möglichkeit das Lernen Ihrer Studierenden mit Audience Response Systemen gezielt zu unterstützen.
 
Anrechenbar für das Hochschuldidaktik-Zertifikat: Modul II, Themenbereich 1 oder 2 (8 AE).
 
Anmeldung über das Hochschuldidaktikzentrum (Log-In erforderlich!)