Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung

Moderation in der Lehre: Diskussionen und Lehrgespräche initiieren und moderieren

16. Januar 2017

V1001

anmelden möchten.

Moderation in der Lehre: Diskussionen und Lehrgespräche initiieren und moderieren

Veranstaltungsart: Workshop
Zielgruppe: Lehrende
 
Ziel guter Lehre ist die Aktivierung Studierender. Dabei kommt den Lehrenden die Rolle zu, Aktivierung zu fördern und inhaltlich zu strukturieren.
In diesem Workshop werden Elemente der Moderation vorgestellt und in die eigene Lehre transferiert. Dabei geht es um Anlässe zur Moderation wie Lehrgespräche, Diskussionen und Gruppenarbeiten sowie angemessene Moderationsstrategien.
Arbeitsformen: Kurzinput, Diskussionen, Gruppenarbeit und Übungen.
 
Anrechenbar für das Hochschuldidaktik-Zertifikat: Themenbereich 4 (8 AE) und für das Zertifikat „Führung, Management, Wissenstransfer“: Modul III, IV (8 AE).
 
Die Anmeldung ist über das Hochschuldidaktikzentrum möglich.