Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung

Training für Berufungsverfahren

anmelden möchten.

Training für Berufungsverfahren

Veranstaltungsart: Moderiertes Peer-Coaching
Zielgruppe: Fortgeschrittene Postdocs
 
Berufungsverfahren sind eine Bewerbungssituation mit eigenen Spielregeln. Diese zu kennen und zu trainieren erhöht Ihre Chance auf eine Professur. Neben einem Check Ihrer Bewerbungsunterlagen bietet das Academic Staff Development als Vorbereitung für den mündlichen Teil der Bewerbung auf Professuren ein individuell auf Ihr Bewerbungsverfahren zugeschnittenes Probetraining an.
 
Nach einer Einführung der Trainerin in den Rahmen des Auswahlverfahrens und die Erfolgsfaktoren haben Sie die Gelegenheit, Ihren Probevortrag zu halten und /oder fachliche und überfachliche Fragen einer „Kommission“ zu beantworten. Im Anschluss an diese Simulation der Auswahlsituation erhalten Sie Feedback durch Ihre Fachkolleginnen und Fachkollegen sowie die Trainerin.
 
Voraussetzung ist, dass Sie sich bereits in einem konkreten Auswahlverfahren befinden und zwei Fachkolleginnen oder Fachkollegen (die idealerweise selbst schon ähnliche Verfahren durchlaufen haben oder in Kommissionen mitgewirkt haben) dafür gewinnen, an dem etwa 1,5-stündigen Probetraining als „Kommission“ teilzunehmen. Das moderierte Peer-Coaching kann auch auf Englisch sowie für andere kompetitive Auswahlverfahren in der Wissenschaft durchgeführt werden und erhöht Ihre Sicherheit im Bewerbungsverfahren.
um
 
Anmeldung unter: Mirjam.Mueller@uni.kn