Online Archiv

Kompaktkurs Berufungsverfahren

28. Januar 2019

Y132

Kompaktkurs Berufungsverfahren

Veranstaltungsart: Informationsveranstaltung
Zielgruppe: Fortgeschrittene Postdocs
 
Berufungsverfahren sind eine Bewerbungssituation mit eigenen Spielregeln. Diese zu kennen und zu trainieren erhöht Ihre Chance auf eine Professur.
 
Die Informationsveranstaltung führt in den Ablauf von Berufungsverfahren ein (Verfahrensschritte, Voraussetzungen für eine Professur) und vermittelt kompaktes Wissen zum Abfassen einer schriftlichen Bewerbung (Überblick über die Bewerbungsunterlagen, Best Practice Anschreiben und Lebenslauf) sowie zum Auftreten vor der Berufungskommission (Überblick über die Verfahrenselemente, typische Fragen, Best Practice Vortrag und Diskussion). Im Anschluss werden Strategien vorgestellt, die Sie schon im Vorfeld einer Bewerbung verfolgen sollten.
 
Für einen kleinen Mittagsimbiss (Brezeln, Obst, Kaffee, Tee) ist gesorgt.
 
 
 

Mirjam Müller, M. A.

Historikerin und Slavistin, Systemischer Coach; Referentin im Academic Staff Development der Universität Konstanz. Mehrjährige Berufserfahrung im Wissenschaftsmanagement an der Humboldt Universität zu Berlin, u. a. als Persönliche Referentin des Vizepräsidenten für Forschung und als Geschäftsführerin der Humboldt Graduate School. Außeruniversitäre Berufserfahrung als Teamleiterin für Qualitätssicherung in einem mittelständischen Unternehmen. Dozentin an der Universitat Klaipeda, Litauen. Zertifizierte Erfolgsteamleiterin nach Barbara Sher. Autorin des Karriereratgebers „Promotion – Postdoc – Professur“, Campus 2014. Arbeitsschwerpunkte: Karriereberatung und Personalentwicklung für Postdocs.
 
 

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.