2. Mai 2018, 18:00 bis 21:00 Uhr

Kaminabend für Promovierende und Postdocs - Gründung und Selbständigkeit als außeruniversitäre Perspektive

Einführung und Begrüßung
Prof. Dr. Claudius Marx: Hauptgeschäftsführer der IHK Hochrhein-Bodensee
Prof. Dr. Dirk Leuffen: Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs
Prof. Dr. Markus Rhomberg: Leiter der Geschäftsstelle der Internationalen Bodenseehochschule
Podiumsdiskussion: Selbstständigkeit – Chancen und Herausforderungen
Podiumsgäste:
Dr. Franzika Becker, Ethnologin, selbständige Forscherin und Mediatorin, 
http://www.ethnologie-mediation.de
Dr. Albrecht Bartels, Physiker mit Schwerpunkt Laser + Photonik, Geschäftsführer
http://www.laserquantum.com
Dr. Wolfgang Spiess-Knafl, Wirtschaftsingenieur - Maschinenbau, Unternehmensberater, 
http://www.next-generation-impact.com
Dr. Iris Teutsch, Biologin, Unternehmensberatung/Training im Pharmabereich, 
http://www.mediantisconsult.com

Moderation: Alexandra Hassler, Dr. Stephanie Nau
gegen 19.30 Uhr:
Persönlicher Austausch mit den Podiumsgästen beim Abendbuffet
Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Zeppelin Universität Friedrichshafen, der Universität Zürich und der Universität Liechtenstein statt und wird durch die Internationale Bodensee-Hochschule IBH und die IHK Hochrhein-Bodensee unterstützt.
 
Anrechenbar für das Zertifikat „Führung, Management, Wissenstransfer“: Module IV (4 AE)
 


Die Anmeldefrist für die Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.